»Skulpturen des Ruhrgebiets, Teil I«

 

Termin: 13.05.2023 von 19:30 bis 00:30 Uhr

 

Gebühr: 99,00€

 

Mindestteilnehmer*innenzahl: 4

 

Maximale Teilnehmer*innenzahl: 10

 

Treffpunkt: Am "Geleucht", Gutenbergstraße in 47443 Moers

 

Welche Vorkenntnisse sind notwendig? Der Umgang mit der Kamera (Grundfunktionen bedienen können) sowie die Verwendung von Zeit und Blende.

 

Beschreibung: Dieser spannende Foto-Workshop beinhaltet sowohl Tag- als auch Nachtaufnahmen. Wir treffen uns am "Geleucht" in Moers und starten dort mit außergewöhnlichen Tagaufnahmen, nutzen anschließend die Blaue Stunde und widmen uns dann den ersten stimmungsvollen Nachtaufnahmen, wobei die kreative Nachtfotografie nicht zu kurz kommt. Danach machen wir uns gemeinsam auf den Weg zum Magic Mountain ("Tiger & Turtle") nach Duisburg, wo wir mit weiteren tollen Nachtaufnahmen fortfahren. Verzaubernde Lichtmalereien (Lightpainting) werden das abenteuerliche Event schließlich abrunden.

 

In diesem Workshop werden Ihnen neben der klassischen Architektur- und Nachtfotografie u.a. folgende Themen nahegebracht:
- das Fotografieren von optischen Illusionen
- Fotografieren zur blauen bzw. goldenen Stunde
- das Aufnehmen von Lichtmalerei (Lightpainting)
- kreatives Fotografieren (z.Bsp. mit Zoomeffekt)

 

Was wird benötigt?

- Ihre eigene Spiegelreflexkamera inkl. Speicherkarte und geladenem Akku
- weiterer geladener Akku   

- Weitwinkelobjektiv - Stativ
- kleine Taschenlampe - gegebenenfalls weitere Objektive (leichtes Tele, mit den Brennweiten 18 bis 100mm bestens ausgestattet) und Zubehör

- Fernauslöser, falls vorhanden
- dem Wetter angepasste Kleidung
- festes Schuhwerk

 

Um diesen Fotokurs zu buchen, schreiben Sie bitte eine Nachricht an: emails@egdigitalfotografie.de

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Stefan Esser und Karl-Heinz Gäbel