»Citylights - Lichter der Stadt«, Nachtaufnahmen-Workshop

Termin: 06.11.2021, 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Gebühr: 89,00€

 

Mindestteilnehmer*innenzahl: 8

 

Maximale Teilnehmer*innenzahl: 15

 

Treffpunkt: Burgplatz 30 in 40213 Düsseldorf, am Eingang des Schlossturms.

 

Beschreibung: Nachts sind alle Katzen grau? Stimmt nicht! Auf einer abendlichen Exkursion durch Düsseldorf werden Sie vom Gegenteil überzeugt und an atmosphärische Plätze geführt, die für tolle Fotomotive bestens geeignet sind. Mit stabilen Stativen ausgestattet werden Sie unter Betreuung von zwei erfahrenen und kompetenten Fototrainern zu optimalen Fotoergebnissen kommen.

 

Dort werden die Fototrainer zunächst mit einer kurzen theoretischen Einweisung in die Nachtfotografie starten und anschließend wird dieses Wissen praktisch umgesetzt. Dazu werden wir bei einem Rundgang die stimmungsvollen Lichter der Stadt fotografisch einfangen und festhalten.
Dieser Kurs ist vor allem an Fotografen gerichtet, die Ihre Kenntnisse ausbauen möchten, jedoch können auch alle an diesem Workshop teilnehmen, die erst wenig Erfahrung in der Nachtfotografie gesammelt haben.

 

Was wird benötigt?

- eigene Kamera inkl. Speicherkarte und geladenem Akku
- weiterer geladener Akku, falls vorhanden
- gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör
- stabiles Stativ
- Taschenlampe

- Fernauslöser, falls vorhanden
- dem Wetter angepasste Kleidung

 

Welche (Vor-)Kenntnisse sind notwenig:
Der Umgang mit der Kamera (Grundfunktionen bedienen können) sowie die Verwendung von Zeit und Blende.

 

Ein Stativ sowie eine Taschenlampe kann leihweise zur Verfügung gestellt werden. Bitte um kurze Info bei Anmeldung.

 

Termin: 06.11.2021, 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Gebühr: 89,00€

 

Mindestteilnehmer*innenzahl: 8

 

Maximale Teilnehmer*innenzahl: 15

 

Treffpunkt: Burgplatz 30 in 40213 Düsseldorf, am Eingang des Schlossturms.

 

Beschreibung: Nachts sind alle Katzen grau? Stimmt nicht! Auf einer abendlichen Exkursion durch Düsseldorf werden Sie vom Gegenteil überzeugt und an atmosphärische Plätze geführt, die für tolle Fotomotive bestens geeignet sind. Mit stabilen Stativen ausgestattet werden Sie unter Betreuung von zwei erfahrenen und kompetenten Fototrainern zu optimalen Fotoergebnissen kommen.

 

Dort werden die Fototrainer zunächst mit einer kurzen theoretischen Einweisung in die Nachtfotografie starten und anschließend wird dieses Wissen praktisch umgesetzt. Dazu werden wir bei einem Rundgang die stimmungsvollen Lichter der Stadt fotografisch einfangen und festhalten.
Dieser Kurs ist vor allem an Fotografen gerichtet, die Ihre Kenntnisse ausbauen möchten, jedoch können auch alle an diesem Workshop teilnehmen, die erst wenig Erfahrung in der Nachtfotografie gesammelt haben.

 

Was wird benötigt?

- eigene Kamera inkl. Speicherkarte und geladenem Akku
- weiterer geladener Akku, falls vorhanden
- gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör
- stabiles Stativ
- Taschenlampe

- Fernauslöser, falls vorhanden
- dem Wetter angepasste Kleidung

 

Welche (Vor-)Kenntnisse sind notwenig:
Der Umgang mit der Kamera (Grundfunktionen bedienen können) sowie die Verwendung von Zeit und Blende.

 

Ein Stativ sowie eine Taschenlampe kann leihweise zur Verfügung gestellt werden. Bitte um kurze Info bei Anmeldung.

 

Termin: 06.11.2021, 16:00 Uhr bis 20:00 Uhr

 

Gebühr: 89,00€

 

Mindestteilnehmer*innenzahl: 8

 

Maximale Teilnehmer*innenzahl: 15

 

Treffpunkt: Burgplatz 30 in 40213 Düsseldorf, am Eingang des Schlossturms.

 

Beschreibung: Nachts sind alle Katzen grau? Stimmt nicht! Auf einer abendlichen Exkursion durch Düsseldorf werden Sie vom Gegenteil überzeugt und an atmosphärische Plätze geführt, die für tolle Fotomotive bestens geeignet sind. Mit stabilen Stativen ausgestattet werden Sie unter Betreuung von zwei erfahrenen und kompetenten Fototrainern zu optimalen Fotoergebnissen kommen.

 

Dort werden die Fototrainer zunächst mit einer kurzen theoretischen Einweisung in die Nachtfotografie starten und anschließend wird dieses Wissen praktisch umgesetzt. Dazu werden wir bei einem Rundgang die stimmungsvollen Lichter der Stadt fotografisch einfangen und festhalten.
Dieser Kurs ist vor allem an Fotografen gerichtet, die Ihre Kenntnisse ausbauen möchten, jedoch können auch alle an diesem Workshop teilnehmen, die erst wenig Erfahrung in der Nachtfotografie gesammelt haben.

 

Was wird benötigt?

- eigene Kamera inkl. Speicherkarte und geladenem Akku
- weiterer geladener Akku, falls vorhanden
- gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör
- stabiles Stativ
- Taschenlampe

- Fernauslöser, falls vorhanden
- dem Wetter angepasste Kleidung

 

Welche (Vor-)Kenntnisse sind notwenig:
Der Umgang mit der Kamera (Grundfunktionen bedienen können) sowie die Verwendung von Zeit und Blende.

 

Ein Stativ sowie eine Taschenlampe kann leihweise zur Verfügung gestellt werden. Bitte um kurze Info bei Anmeldung.

 

Um diesen Foto-Workshop zu buchen, schreiben Sie bitte eine Nachricht an: emails@egdigitalfotografie.de

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Stefan Esser und Karl-Heinz Gäbel